Trinkspiel

Für Lebensmüde: ein Trinkspiel mit ganz einfachen Regeln:


Für jede Metafrage ein kleines Bier.

Für jedes Adams / Pratchett / StarTrek-Zitat ein Bier.

Für jedes wirklich indiskutabel dumme Blog-Posting einen Wodka.

Godwin-Zusatzregel: Pro Nazivergleich wahlweise einen Absinth oder einen Jägermeister.

Das Spiel ist beendet, sobald ein Teilnehmer nicht mehr in der Lage ist, seinen eigenen Namen zu googlen oder eine Bugzilla-Abfrage durchzuführen.

Wichtiger Hinweis: vor Beginn des Spiels den Vergiftungsnotruf in den Kurzwahlspeicher übernehmen. Für qualifizierten Abtransport sorgen.

1 Kommentare.

  1. Es gibt Menschen, die angetrunken sinnvolle Bugzilla-Anfragen durchführen können? Ich schaffe das nicht einmal nüchtern.