Netzpolitisches Biertrinken

Sobald sie Netzpolitik ernst nehmen, werden Sie ein Alkoholverbot für die Datenautobahn fordern.

4 Kommentare.

  1. Erst mal kommt der Internetführerschein …

  2. Ich bin für ein 1 Promille Limit, bis dahin kann ich noch sinnvoll arbeiten… ;)

  3. Nicht doch! Ich will gar nicht daran denken, dass ein Alkoholverbot auf der Datenautobahn wohl nichts ändern würde. Alkohol wäre wenigstens eine Erklärung. Eigentlich ist es manchmal die einzige ,(

  4. Wer bekommt nach einer Partynacht seltsame Produktvorschläge auf Amazon?

    http://nerds.computernotizen.de/2010/09/20/filmriss/