Du – wir müssen mal chatten…

Wie löscht man jemanden aus dem Roster seines Instant Messengers? Es ist unmöglich. Selbst wenn man mit dem- oder derjenigen ein Jahr nicht kommuniziert hat – er oder sie wird das Aufheben des Kommunikations-Privilegs als Affront empfinden.

jabber-ade1

Streicht mich jemanden aus seinem Adressbuch, wird er es nie erfahren. Werde ich hingegen aus einem IM-Client gelöscht, bekomme ich eine Fehlermeldung. In Echtzeit. Kein gutes Gefühl. Soll man ehemaligen „Buddy“ fortan ignorieren? Schickt man ihm eine Nachricht, muss er den Kontakt ja wieder bestätigen – mal eben nachfragen ist nicht drin.

Was bleibt also übrig? Man schleppt den Jahr für Jahr einen immer größeren Roster mit sich herum. Und teilt jedem mit, wann man online ist, wann man offline ist, welche Musik man grade hört oder was man kocht – was halt so in den Statusmeldungen steht. Alternativlösung: man täuscht technische Probleme vor und löscht Accounts um sie dann doch nie wieder einzurichten. Oder man legt einen neuen Account an und setzt den alten offline – für immer.

Kommunikation ist etwas Tolles, nur das Soziale daran stört zuweilen sehr.

3 Kommentare.

  1. Du hast seltsame Probleme. In Jabber (und ich gehe davon aus, dass du auch darüber redest – bei Begriffen wie Roster) kann man auch ohne Auth miteinander reden, durch die Authorisierung schaltet man nur die Übermittlung des Online-Status frei.

    Insofern ist eine Rückfrage möglich, wieso einem dieses Privileg entzogen wurde, ohne dass man es wieder gewähren muss.

    Und von anderen komischen Systemen wie ICQ mit seiner Clientside-Pseudoauth-Implementierung müssen wir erst garnicht reden…

  2. mømø: Ohne Authentifizierung Nachrichten schicken? Wenn das klappt, müsste Jabber dann nicht vor Spam wimmeln?

    Kopete hat diese Option zumindest nicht sichtbar implementiert und mit Pidgin hat ein entsprechender Versuch eben nicht geklappt.

  3. Nachdem ich mal über einem dementsprechend vorhandenen Dienst auf unserem Jabber service einen Broadcast an ALLE User dieses Jabber Servers geschickt hatte, haben mich einige dieser User danach angeschrieben, da sind aber keine Auth Requests aufgeploppt.

    Benütze Spark finde aber auch keine dementsprechenden Optionen :)