Programmänderung

Frage zum Sonntag: Wie erfährst Du, wann etwas Gutes im TV läuft?

  • Über eine Online-TV-Zeitschrift.
  • Über das selbst gebastelte EPG meines selbst gelöteten Media Centers.
  • Über Jabber, IRC und ICQ.
  • TV? Was war das nochmal?

9 Kommentare.

  1. Nie. Ich mach das Glotzophon an, und wenn was Gutes läuft, läuft es, sonst zap.
    Ansonsten gibt es ein recht gutes, kostenfreies Fernsehprogramm-Widget für das OS-X-Dashboard.

  2. durch nachträgliche , abenteuerliche erzählungen derer, die das TV auch weiterhin als mehrkanalmedium benutzen und eben nicht als volks-arte-empfänger ^^

  3. Auf formula1.com stehen die Termine… Ansonsten kein TV für mich.

  4. Wenn ich vorhabe TV zu schauen ueber Online-Tv-zeitschriften.

    Ansonsten durch zufall, wenn jemand im IRC davon erzaehlt.

  5. hmmm in meinem irc channel haben 70% nicht mal einen fernseher. mich eingeschlossen. voellig unnoetig meiner meinung nach. braucht man echt nicht.

  6. Wie sleepyhead war ich bis vor ein paar Jahren auch noch drauf. Vorletztes Jahr hab ich mir meinen ersten eigenen Fernseher gekauft, der läuft ein paar Mal die Woche fast immer spät abends/nachts vorm Wegratzen. Bei 20 Sendern findet man meiner Erfahrung nach immer etwas Erbauliches, meistens Dokus oder Reportagen. Im Unterschied zum aktiv besuchten Web kriegt man dadurch oft Neues Wissen geliefert, das man sich selbst nicht geholt hätte. Ansonsten gibt es etliche gute (Krimi-, etc.-) Serien. Ich bin eigentlich immer wieder überrascht, wie viele Gute und Interessante Sachen es im Fernsehen gibt. Ob man nun einen Fernseher »braucht«, ist eine andere Frage.

  7. Ich gug kein TV mehr. Serien, die ich gugn möchte, saug ich per Torrent und gug diese, wenn ich mal Zeit hab.

  8. ich geniese es auch dass inzwischen einige serien online(legal) gestreamt werden

    ab und zu tuts auch gut sich hinzuschmeissen und zb ne gute alte folge simpsons zu sehn

    aber ansonsten…?
    ich mach den fernseher vll alle 3 wochen mal an, ich finde es recht furchtbar was da an verblödung passiert.. (TV – Totale Verdummung ;))
    natürlich kann man das nicht so verallgemeinern

    für mich ist jedenfalls so gut wie nichts dabei.

  9. Aus dem Arte-Magazin. Privatfernsehen ist eh für die Tonne, falls sie mal ne gut eSerie übernehmen wird sie ja sowieso kaputtsynchronisiert. Die besten Dokus laufen neben Arte beim BBC, die gibt’s im Netz….