Beunruhigende Symptome

Frage zum Sonntag.

Was ist beunruhigender: Herzschmerzen, Atemnot und ein Stechen im linken Arm oder das verdächtige Klackern der Festplatte, deren letztes Backup Jahre zurückliegt?

5 Kommentare.

  1. Erst Backup machen, dann zum Arzt…

  2. Eindeutig zweiteres schaft mehr Beunruhigung.

  3. Mich würde nummer 1 mehr beunruhigen :-)) Was nutzt mir ein Backup einer Festplatte, wenn ich tot bin

  4. Wirklich schlimm ist es, wenn Du ersteres bekommst, weil Du letzteres hörst.

  5. ich denke auch die Kombination beider ist das schlimmste. Wobei ich eher auf meine Festplatte als auf mein Herz verzichten könnte. Ich habs nunmal schon so lang.