Nerd ist…

…wenn Du morgens Deinen Wecker per SSH abschaltest.

8 Kommentare.

  1. Bytes-Delivery » hehe, das kenn ich - pingback on 29. November 2007 um 11:15
  2. Jo, per SSH am iPod is auch funny.

  3. Wird durch das Abschalten des Weckers dann auch automatisch die Kaffeemaschine getriggert? ;)

  4. Aehm… Ich musste meinem Wecker mal per SSH abschalten. Denn mein Wecker war ein Crontab Eintrag welcher eine Playliste abspielte. Das Problem war dann, dass ich nicht zuhause war und meine Mitbewohner ziemlich genervt waren von „The Offspring – Self Esteem“, welches dann auch noch richtig laut gespielt wurde . Jedenfalls riefen sie mich an und ich hab dann per SSH den Wecker ausgestellt^^

  5. Ihr macht mir Angst :-P

  6. laemmy: dazu gibts nur eins zu sagen: du nerd!

    aber mal ernsthaft, ich kann mir schon vorstellen mir ein programm für einen pda zu schreiben das dem rechner sagen soll er soll die musik ausmachen…

  7. Ich spiele Musik mit mpd. Theoretisch würde da ein Mpd-Client reichen. Vielleicht gibt es sowas aber ich hab kein PDA. Da fällt mir ein… Es gibt Webclients für mpd Die kannste dann über den Browser des PDA bedienen…

  8. So weit weg ist die Idee nicht. Auf meinem Küchenradio läuft Linux.

Trackbacks und Pingbacks: