Web 2.0 ist…

…wenn man sogar in TeX-Dokumente Youtube-Videos einbinden kann.

Keine Kommentare möglich.