Star Trek: A New Hope

40 Jahre Star Trek – und das war es dann schon? Nein. Wir retten das Star Trek-Universum, in dem wir ihm über neue Grenzen hinweghelfen. Schon immer hat die kleine Serie mit den abgefahrenen Kulissen die modernen Entwicklungen aufgegriffen. So war der erste Fernseh-Kuss zwischen Schwarz und Weiß in einer StarTrek-Folge zu sehen. Auch in Zukunft könnte das Rezept funktionieren. Man muss nur mit der Zeit gehen.

CSI Alpha-Centauri

Hundari Dax vereint die Erfahrungen von neuen Lebenszeiten. Der Trill-Symbiont führt eine kleine Spezialeinheit am Rande des Gamma-Sektors, die mit Kriminellen aller Art zu tun hat: Das Orion Syndikat, die Bruderschaft der Ferengi – und einer Gruppe von Vulkaniern, die die Union mit den Romulanern sabotieren wollen. Und da ist der Changling Jack, der geheimnisvolle Serienmörder.

Verliebt auf Bajor

Claude Picard kommt nach Bajor, um dem Vermächtnis seines Vaters zu entkommen. Zwischen den Fire Caves und den idyliischen Höhen von Ibor legt er neue Weinberge an. Doch zwischen der Ernte des spring wine und der Widerkehr des Dschdscha lernt der junge Mensch Haala kennen. Was er nicht weiß: sie ist ein direkter Nachkömmling der prophets. Kann die Liebe die gesellschaftlichen Grenzen überwinden? Und was will der zwielichtige Klingone Alexander Rozhenko?

Star Date 24

Der Frieden zwischen der Föderation und den founders ist noch frisch, die Bündnisse im Alpha-Sektor brüchig – da erschüttert eine beispiellose Terrorserie die Erde und ganz besonders San Francisco. Kann Lieutenant Harmon Dax die Hintermänner entlarven? Gibt es im Hauptquartier der Sternenflotte eine Geheimorganisation namens Section 23? Oder ist er der Talshiar, der seine Macht in einem letzten verzweifelten Kampf wieder zu erlangen versucht?

Keine Kommentare möglich.