Angriff der Geek-Groupies

Was sich reimt, ist immer gut, und was in Blogs steht, ist zumindest trendy. Nach einem Hinweis von Herrn Koening bin ich doch glatt auf einen Trend gestoßen: Nerd- und Geek-Groupies. Die Waffe der Frau: geheucheltes Interesse für Computerdinge. Aber lassen wir die Autorin selbst sprechen.


Ich mag Geeks. Und damit sie mir überhaupt zuhören, tu ich schon mal ganz gerne so, als interessierte ich mich für den Kram.
[…]
Doch kein Geek! Bei denen muss das doch das Mädchen übernehmen. Dachte ich. Aber vielleicht bin ich zu alt. Vielleicht haben sich die Zeiten tatsächlich geändert. Vielleicht ist es das Höchste der Gefühle, seine Unschuld an einen Hacker zu verlieren.
[…]
WARUM ZUR HÖLLE ?????? Die Gründe liegen meiner Meinung nach auf der Hand. Die Jungs sind schlau. Sie können zaubern. Sie verstehen die Maschine, die wir gerade mal mit Ach und Krach anschalten können. Und weil wir das nicht können, helfen sie uns und das ist alles, was wir wollen.

1 Kommentare.

  1. #!/bin/blog - trackback on 16. April 2004 um 9:36

Trackbacks und Pingbacks: