Wie nerd ist…Boris Grishenko?

Boris GrishenkoDas ist Boris Grishenko – der typische Hacker aus einem Hollywood-Streifen. Er durfte als Faktotum des Bösen gegen James Bond antreten, als dieser Welt und Königin vor Goldeneye bewahren will. Doch wie Nerd ist Boris Grishenko eigentlich?

pro:
– ungekämmt, unrasiert
– Brille
– sein Chef hat keine Ahnung

contra:
– verkauft sich
– verwendet die schwächsten Passwörter
– verwendet eine GUI für Traceroute
– tippt einhändig
– hat keine Geek-Toys außer einem sinnlosen Unterwasser-Radarteleskop

Fazit: außer einigen Klischees hat Boris wenig zu bieten. Wer auf solche Leute setzt, um die Weltherrschaft zu erringen, ist so gut wie verloren. Hätte James Bond die Anlage nicht demoliert – Boris hätte es sicher auch alleine geschafft.

Keine Kommentare möglich.