The sexy engineer

Wer hatte in allen Star Trek-Serien am meisten Sex? Kirk? Riker? SevenOfNine oder B’Elanna Torres?

Nein, die Antwort ist: Miles Edward O’Brien.

5 Kommentare.

  1. Naja, weil O’Brien als Einziger von den fünf verheiratet ist?

    Star Trek ist halt sehr political correct (und Keiko recht süß). :p

  2. Wenn du Cybersex dazuzählst (wovon ich in einem Technikblock ja mal ausgehe !?) würde ich mal stark auf SevenOfNine tippen. Man(n) stelle sich nur vor: CS mit meheren Millionen anderen Borg im Hive-Bewusstsein. Allerdings ist das nur Spekulation, in den Serien wird davon nichts erwähnt und SevenOfNine hat wohl selbst keine Erinnerung mehr daran (zumindest gibt sie es nicht zu).

  3. wurfholz wenn Du Millionen stimmen in Deinem Kopf als Cybersex empfindest, war das Usenet wohl ein einziger 20 Jahre dauernder Orgasmus für Dich :-)

  4. Also Worf und Diana hatten auch des öfteren… Data wohl auch einmal… :D

  5. Torsten: 9 von 10 Stimmen in meinem Kopf behaupten, ich bin nicht verrückt. Die andere pfeift die Melodie von Tetris. (geklaut von (german-?)bash).

    Usenet habe ich (leider!?) verpasst.