BH und HP

Interessant ist ja immer, mit welchen Comuterattrappen IKEA seine Ausstellungsräume dekoriert. Selbst auf den billigsten und unbequemsten Computertischen steht ein Design-Rechner für 2000 Euro.

Aber das geht noch härter: Otto dekoriert seine Futonbetten mit BH und HP.

2 Kommentare.

  1. Da findet der Hacker alles, was er braucht!
    …find‘ ich gut! ;o)

  2. Auch schön: Ottos „Härtegrad 3“