Frauen-Nachwuchs

Heise berichtet über eine Demo-Party in Karlsruhe:

Der Eintrittspreis für drei Tage beträgt 35 Euro, eine Voranmeldung ist empfehlenswert. In diesem Jahr ist der Eintritt für weibliche Besucher erstmals nicht mehr kostenlos – mittlerweile ist der Anteil an weiblichen Szenern offenbar groß genug, dass keine derartigen Lockangebote mehr nötig sind.

Oh, really?

1 Kommentare.

  1. In Wahrheit ist alles ganz anders: Da das Durschnittsalter der Szener inzwischen massiv angestiegen ist, haben die meisten inzwischen eine Freundin/Frau abbekommen und/oder haben inzwischen soviel seltsame Substanzen konsumiert, dass es sie eh nicht mehr schert… oder so.

    PS: Selbstverständlich gibt es auch noch andere Parties, die die Traditionen hochhalten :-)