Zeitmaschine

Noch eine Frage zum Sonntag: Wenn Eure Zeitmaschine endlich funktioniert – wohin würdet ihr als erstes reisen?

  • Dallas, 22. November 1963 – um das letzte Autogramm von John F. Kennedy zu ergattern und später auf Ebay zu verkaufen;
  • Seattle, Juni 1985 – um den Release von Microsoft Windows zu sabotieren;
  • Palästina im Jahr 1 vor Christus – um herauszufinden, ob das Datumsformat in der Zeitmaschine korrekt implementiert ist.

4 Kommentare.

  1. Der dritte Punkt mit der Datumsimplementierung ist der beste. Hab mich weggeschmissen vor lachen :-)

  2. nach gestern, um zu verhindern, das ich eine Zeitmaschine erfinde.

  3. nach vorne… sehen was passiert. dann nach hinten und dinge „gut“ machen. Wobei ich verplantes kind dann wahrscheinlich alles komplett durcheinander bringen würde. Aber nach vorne, fänd ich schon am interessantesten…