Lasst Amiga sterben

Und es kam wie vorhergesehen: Amiga Inc – welche Firma das heute auch immer sein mag – kontne seine Millionenversprechen nicht halten und ist als Sponsor der neuen Sportarena in Kent ausgeschieden, berichtet die Seattle Times.

Erst wenn Amiga keine Vaporware in irgendeiner Form erzeugen kann, ist die Marke tot. Und diese Kent-Episode war ein großer Schritt zur Erreichung des Ziels.

Keine Kommentare möglich.