Frage zum Sonntag

Könntet ihr eher auf Breitband-Internet zu Hause verzichten oder auf Koffein?

21 Kommentare.

  1. Das ist einfach zu beantworten.

  2. Dann trink ich eben Tee…

  3. Also Kaffee und nur Schmalband-Internet?

  4. Breitband-Internet… damals zu den 1200Baud Zeiten hat es schliesslich auch funktioniert… aber kein Kaffee? Da kann ich mich ja direkt hinter ’nen Zug werfen!

  5. natürlich auf kaffe.

    es gibt ja noch schwarztee tee, club mate, cola, grüntee, matetee.

    aber isdn oder modem? NEVER! (wiederspricht es nicht den genver konventionen, die menschen zu schmalband internet zu zwingen?)

  6. auf koffein – eindeutig. Kein Problem darauf zu verzichten.

  7. Breitband-Internet ohne Koffein… das ist ja wie ein Fisch ohne Fahrrad!

  8. ich verzichte auf den KAFFEE!
    Aber is schon ne harte Frage… musst ich ne Weile nachdenken

  9. Kaffee, es gibt noch genügend andere koffeinhaltige Getränke…

  10. Es ist Sonntag und die Geschäfte haben zu. Und die Cola ist alle. Breitband-Internet geht aber noch. Die Entscheidung ist also eindeutig pro Breitband-Internet ausgefallen (auch wenn ich sie nicht selbst getroffen habe)…

  11. soso: Nach Kaffee habe ich aber nicht gefragt. :-P

  12. mit einem Breitband Ausfall könnte ich leben, da ich noch ein ISDN-Backbone habe, aber kein Koffein, dass geht nicht.

  13. Freudscher verleser… :-)

  14. Magnar Hirschberger

    Es ist schon blödsinnig auf eins von beiden zu verzichten! Aber: Ohne Internet ist der Kaffee fast schon zweckfrei :-) Am schmerzhaftesten wäre aber die Reihenfolge: erst auf Kaffe, dann auf Internet … so gesehen graut es mir vor dem Altern.

  15. Mal ’ne Gegenfrage:
    Welche Drogen muss man konsumieren, um sich solch fiese Fragen auszudenken?

  16. mike: In diesem Fall: Userfriendly auf Lunge und die neunte Staffel von „Friends“ intravenös.

  17. OMG ich ueberleg jetzt seit gestern ernsthaft, auf was ich eher verzichten koennte. Wirklich wirklich schwere Entscheidung. Ich glaub ich wuerd dann doch aufs Koffein vezichten und auf irgendwas anderes umsteigen. Die ganze Zeit irgendeinen Kreislaufanregenden Tee trinken oder so.

  18. Tja, der Tee regt aber den Kreislauf an, weil auch Koffein (manche sagen „Teein“) drin ist…

  19. Am Wochenende würde ich auf Breitbandinternet verzichten, den Rest der Woche lieber auf Koffein.

    Gut, dass sich diese Frage wahrscheinlich nicht wirklich mal stellt ;-)

  20. Hm, geht auch Kofein und UMTS? ;)

    Never change a running DSL-Anschlus.